Architektur und Organisches: Die runde Treppe

Auch Freiflächen wie hier in Dülmen in NRW gehören zur Architektur und damit zum Erscheinungsbild eines Unternehmens. Auf jeden Fall, wenn es für Besucher oder Mitarbeiter sich repräsentativ darstellen will, passend zur Corporate Identity.

Ein Café an einem der großen Plätze in der Innenstadt von Dülmen im Kreis Coesfeld hatte zu seiner Außen-Gastronomie eine abgerundete Treppe erhalten. Ein besonderes Foto-Motiv.

Die harten Ecken der Architektur, das direkt vertikale ist hier aufgebrochen in organische Formen, in ein allmähliches Auf – oder Ab. Es schafft Raum für eine Nutzung durch Lebewesen. Und es schafft früher bessere Sicht auf Jenes und Jene, die hinter der Nicht-Ecke sind und sich bewegen.